Thekengespräche

Auf dieser Seite lest ihr Geschichten und Gespräche aus der Unkaputt-Bar, lernt fiktive Typen, ihre Macken und ihre Ansichten kennen. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig, lassen sich aber kaum vermeiden.

Auftakt gelungen

Abgekämpft, aber glücklich. Mein Kurz-Fazit über den ersten Abend als Inhaber der Unkaputt-Bar. Es soll ja Leute geben, die so einen Batzen Arbeit Tag für Tag stemmen, und das über zig Jahre hinweg. Unglaublich! Respekt! Nee, da brauch ich mir nix vormachen, so ein Arbeitstier bin ich nicht. Noch nie…

Der Countdown läuft

Es wird ernst. Nur noch wenige Stunden, dann gilt es. „Hose runter, Butter-bei-die-Fische, Farbe bekennen“. Die Unkaputt-Bar öffnet ihre Pforten. Ein bisschen nervös bin ich schon. Aber mal ehrlich, was hab´ ich zu verlieren, außer ein paar Euros? Reich kann man mit so einer kleinen Bude eh nicht werden. Auskommen…

Scroll Up