Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Korte-Kampf in der Grugahalle

Tach Sportzfreunde,

am Tag nach dem Lippstadt-Spiel, findet in der Grugahalle Essen, eine Boxveranstaltung mit Essens Lokal-Hero, Patrick Korte, statt.

Also, Patrick Korte ist der rechte Boxer. Unser Arnd soll angeblich den Vorkampf bestreiten. Auf den Brettern, die seine Welt bedeuten. 😃😀

Arnd wird da sein. Meine Wenigkeit, als ausgewiesener Boxfan und Lokalpatriot, ebenfalls.

Wer Bock hat, kann sich liebend gerne anschließen.

Vorhin auf der Homepage von RWE gelesen, dass bei Vorzeigen der Eintrittskarte gegen den KFC Uerdingen, 50% Rabatt eingeräumt werden. Schade, ich hätte mir die Hälfte Preisnachlass gewünscht.

Wie auch immer, schlagt euch erfolgreich durchs Leben.

 

Kaum ertönte der Gong, war es schon wieder vorbei.

Patrick Korte machte kurzen Prozess mit seinem "Gegner", Marino Goles. Keinen Vorwurf an Patrick, aber nach zwei Körpertreffern aufzugeben, ist ziemlich schwach. Entweder verfügt Goles über keinerleich Nehmerqualitäten oder er wollte sich dem Fight nicht stellen. Lieber liegen.

Wie auch immer, herzlichen Glückwunsch zum Sieg, Big Patrick.

Die Vorkämpfe waren auch nicht der Hit. Fast alle endeten bereits in Runde Eins.

Egal, Essen hat einen Champion.

Den Boxabend gemeinsam mit Baronesse Barbara, Immerwiederrwe Arnd und unserem RWE-Barden Sandy zu verfolgen, hat mir reichlich Fun beschert. Dazu noch Jens und Tanja gestroffen. Was willste mehr.

Die Halle war zur Hälfte gefüllt. Die Nichttätowierten waren auf jeden Fall in der Unterzahl. 😄

 

Foto by Arnd

Der Text macht die Musik 😃...

 

Nach oben