Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumForum: ThekengesprächeMusik, Film, Bücher
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Musik, Film, Bücher

Tach auch,

ich versuchs einfach mal mit einem neuen Thema. Hätte vielleicht auch "Unterhaltung" als Oberbegriff nehmen können. Egal.

Vielleicht hat jemand Bock darauf, etwas über seine Lieblingsgruppen und Musiker zu posten. Oder hat Konzerttipps, neue CDs´s zu empfehlen.

Gleiches gilt für Filme (Kino oder DVD etc) sowie Buchtipps.

Ein Versuch kann nicht schaden.

Als Aufmacher präsentiere ich den Gassenhauer von Bruce Low, "Es hängt ein Pferdehalfter an der Wand". ???? Der Song samt Text ist sowas von kirre, dass ich sofort gute Laune bekomme, wenn ich mir diese Hymne reinziehe.

 

@ Präsi

Bruce Low....Pferdehalfter an der Wand...jetzt mal ehrlich

Es gibt doch nur den einen wahren Cowboysong aus deutscher Feder.

Der scheint Dir offensichtlich entgangen zu sein.

 

 

 

 

Obwohl RONNY mit "Oh my Darling Caroline" natürlich auch ein echter Burner ist

AAAAUUUUUUU MANN ………… Genau …………...

……….Jetzt erst fällt´s mir wie Schuppen vonne Augen, was ich seit MONATEN auf dieser Homepage vermisst habe !!!

GUTE MUCKE …………. Selbstverständlich !!!

Und wenn diese nigelnagelneue Rubrik dann auch gleich noch mit solchen Klassikern des deutschen Liedguts eröffnet wird, fällst´s mir mega-schwer, mich hier irgendwie wieder loszureissen ……..

Jungs - Ihr seid echt einsame Spitze  ! Was geht´s mir da doch gleich um ein tausendfaches besser ……… EY-YIPPIE-EYHEY ………… Das waren noch Zeiten mit echten Kerlen !!!

Jetzt müsst nur Ihr noch zukucken, daß Ihr von Eurem "Ausritt" in die Lippstädter Prärie 3 fette Punkte mit zurück in den heimischen Stall bringt ….. aber Ihr macht das schon - Da habe ich NULL Bedenken !

In diesem Sinne ….. Bin sprachlos … äääääääääääährlich !!! 😆

Ach ja - Ich vergaß :

FÜR SOVIEL "GUTEN GESCHMACK" LIEBE ICH EUCH INNIGST UND VON GANZEM HERZEN !!!!!

Lauter "Verrückte" hier - SAGENHAFT - Genau HIER gehöre ich hin - DAS IST MEIN ZUHAUSE !!!!!!!!!!

Tschüss dann jetzt erstmal ………… aber vermutlich nicht für allzulange …………...muß mich ja schließlich auf dem Laufenden halten welche Gassenhauer hier noch so alles gepostet werden !!!

Junge Junge ………. ich glaub´s ja nicht ………. Glaubse  😆 😆

Tja Uwele, da staunste. Nix Hotten-Totten-Musik. Echte, handfeste Mucke.
Super Texte, ein Rhytmus, wo man mit muss.

Sir, ich wusste, Du hast einen ausgefallenen Geschmack.

Tommie Bayer and Band ist mir natürlich ein Begriff. "Der letzte Cowboy kommt aus Gütersloh" einer meiner absoluten Favoriten.

Was Ronny angeht, so bevorzuge ich eindeutig seinen Mega-Seller "Da ist ein River, ein River, ein alter Muddy River".

Könnte noch stundenlang weiterschreiben und dabei die alten Scheiben hören. Leider macht mir FIrst Lady einen Strich durch die Rechnung. Ich muss jetzt das Lagerfeuer im Wohnzimmer löschen. ????

Wir hören uns dann morgen wieder ????

 

 

Zitat von Sir Manni am 11. September 2019, 20:49 Uhr

@ Präsi

Bruce Low....Pferdehalfter an der Wand...jetzt mal ehrlich

@Manni 
Morgen heißt es doch eher...

Die letzten Cowboys fahren über Gütersloh und suchen Lippstadt irgendwo... ????

Rhythmus wo jeder mit muss, aus der Feder, vom Deutschrocker UdoLindenberg. Ach da gibt es so viel verschiedenes an Mucke, ich weiß garnicht wo ich anfangen soll. Über Bryan Adams, You tou, Stons, bis hin zum Deutschen Schlager, Roland Kaiser's Kaiser Mania. Für alle Omis und Uromis, von Camilo Felgen, ich hab ehrfurcht vor schneeweißen Haaren.

Harry, Camilo Felgen? Meinste den Vorreiter der Autofelgen-Tuner-Szene?

Ja, wenn man drüber nachdenkt, fallen einem unzählige Künstler und Lieder ein. Bei Deiner Aufzählung vermisse ich die Kölsche-Sparte. Die liebste doch so.

@maddin, Ostwestfalen, Ostwestfalen, hey, hey...

Fußballsongs gibt es ebenfalls reichlich. Never walk alone....usw

Mein absoluter Favorit, trotz des schwierigen Textes, ist jener....????

Da gebe ich dir recht Harald, 
da gibt es so viele.

Ich bin eigentlich auf keine Richtung festgelegt, solange es gute Mucke ist.

Um aus dem Mainstream mal ein bisschen auszubrechen, gehe ich in der Zeit zunächst mal ein bisschen zurück.

Als von Disturbed eine neue Version (Anfang 2017), des alten Songs The Sound of Silence von Simon & Garfunkel, im Radio auf und ablief fand ich bei Youtube eine Live-Version von 2009, des Originals aus dem Jahr 1964. Ein guter Jahrgang.

Mehr folgt sicher demnächst...

Nach oben