Forum-Navigation
Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumForum: Rot-Weiss EssenRWE Nostalgie Videos
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

RWE Nostalgie Videos

Ich hab mal einen VHS-Gitarrenkurs mitgemacht.

Später musste ich Beta-Blocker nehmen.

Gut, dass es heutzutage DVD-s gibt😋🤗🤓

Moin Rot Weisse,,,,

passend zum Wochenende,,,,Ziel das gleiche

 

 

Nur der RWE, denn alles andere ist nur Fußball!!!

Zitat von Tommy am 9. März 2021, 7:32 Uhr

Moin Rot Weisse,,,,

passend zum Wochenende,,,,Ziel das gleiche

 

 

Nur der RWE, denn alles andere ist nur Fußball!!!

Top und Danke @tommy

Ich war dabei aber wer hier auch nicht?!

NUR DER RWE !!! 

ICH ........ leider NICHT !!!!

😥😢

Aaaaaaaaaber .............................

DER NÄCHSTE AUFSTIEG FOLGT JA SCHON IN KÜRZE !

Kuckst Du Diese .....

Sooooo schön wird´s in ein paar Wochen hoffentlich auch wieder !

Tja s'Uwe'le (@der-herr-ex) da lockste mich ja nochmal richtig aus der Reserve.

Das ist ja noch ein Aufstieg aus eher jüngster Vergangenheit. So zumindest in meiner ewigen Erinnerung.
Nämlich der erste Aufstieg bei dem schon Marvin und Miss Silke live dabei waren.

Lange vor dem Abpfiff bin ich bereits auf dem Platz gewesen. Direkt hinter den Ordnern und ohne Platzverweis.
Ich habe wohl schon damals eine liebliche Ausstrahlung gehabt?!
Nach dem 7:0 gegen die Zweite unserer beliebten Nachbarn konnte ich das wohl auch ruhigen Gewissens tun.
Wenn ich genauer darüber nachdenke, war der Auslöser wohl auch die Durchsage des Ergebnisses der Konkurrenz.
Irgendwie aus Köln? Damals aber noch nicht aus dem Videokeller.

Nach der Kurzparty in Bochum 6 ging es dann zum Bildungszentrum.
Ich hatte mir vorsorglich die Erlaubnis eingeholt einen der dortigen Fahnenmaste mit einer RWE Fahne zu bestücken.
Ganze 3 Wochen durfte ich diese dort hängen lassen.

Von dort aus mit zweiter Riesenfahne und Hupkonzert quer durch WAT und GE bis GE-Resse (Grenze RE). Micha und Andre Zuhause abliefern.
Genau die richtige Zeitspanne um die Hafenstraße heimzusuchen. Wir kamen nämlich zeitgleich mit der Mannschaft dort an.
Gekommen um zu bleiben dachte ich damals und wir blieben bis lange nachdem selbst der letzte Bierwagen geschlossen hatte.
Wir waren die letzten die den Platz hinter der Haupt an diesem Abend verlassen haben.

...Leider war RWE nicht gekommen um zu bleiben. Zumindest nicht in der zweiten Buli.
Nach einem Jahr war die 2.Liga auch schnell wieder Geschichte.
Ein Jahr später dann zwar der direkte Wiederaufstieg.
Mit leider befürchteten Ausgang, denn es ging auch nicht länger als ein Jahr gut.

Seit dem heißt es Geduld! Geduld! Geduld! aber trotzdem immer und immer wieder...

NUR DER RWE !!! 

So sieht´s aus Maddin !

Und in diesem ( sehr seltsamen ... ) Fußballjahr wird unsere fast schon unendliche Geduld belohnt !

Anfang Juni kann und WIRD nur einen Mannschaft auf Platz Eins stehen :

Nämlich UNSER

RWE !!!

Und dann wär´s eben doch zu schön, wenn wir alle zusammen dann auch wieder das "Durchhaltevermögen" der einzelnen STAUDER-Anbieter austesten könnten. Mal kucken wer den "längeren Atem" hat ........ 😎😍😅

Moin Rot Weisse,,,

Staubgewedelt hier, und etwas zum Zeitvertreib rein geklatscht.

 

Bundesliga 76/77: Rot-Weiss Essen - FC Saarbrücken 1:0

 

Nur der RWE, denn alles andere ist nur Fußball!!!

Ach Du Schande .....

Mensch Tommy - mit der "winzigkleinen" Zeitverzögerung von gerade mal knapp 4 Wochen - sehe ich JETZT gerade erst, daß Du uns dieses sagenhafte Zeitdokument hier reingestellt hast !

Gute 50 Minuten ROT-WEISSER Bundesliga-Fußball am Stück ... wie geil !

Auch wenn es ein Spiel aus unserer bislang letzten - leider nicht mehr so wirklich richtig glücklich verlaufenen Bundesliga-Saison 76/77 ist - so ist es doch einfach nur wunderschön überhaupt mal wieder ein Spiel unserer ROTEN aus dieser guten alten Zeit sehen zu können. Was für eine Mannschafts-Aufstellung - was für Namen im Trikot des RWE !

BLASEY, HRUBESCH, BAST, LORANT, NEUES, FÜRHOFF, LUND, WIECZORKOWSKI, BÖNIGHAUSEN, DÖRRE, WÖRMER ....

WAS FÜR EINE GEILE TRUPPE  ..... auch wenn in diesem letzten Bundesliga-Jahr leider schon LIPPENS und BURGSMÜLLER nicht mehr mit dabei waren.

Trotzdem - es hat gerade eben riesigen Spaß gemacht, den Jungs nochmal knapp eine Stunde lang zuschauen zu dürfen. Selbst wenn die Bild-Qualität nach dieser langen Zeit nicht mehr die allerbeste ist.

Und wenn man sich das Spiel anschaut muß man ganz ehrlich sagen, das Tempo war damals jetzt gar nicht soooo sehr viel langsamer wie heute. Da ging es ganz ordentlich rauf und runter. Vor allem in der 2.Hälfte hat dann aber nur noch unser oller RWE auf die Pulle gedrückt. Eigentlich musste das Spiel mindestens mal 3 : 0 für ROT-WEISS ausgehen anstatt "nur" 1 : 0.

Ehrlicherweise muß ich aber auch zugeben, daß ich dieses Spiel gegen Saarbrücken gar nicht mehr so richtig auf dem Schirm hatte.

Wenn man sich diese Bilder von dieser Bundesliga-Begegnung heute nochmals anschaut, muß man sich im Nachhinein wirklich wundern, wie DIESE Rot-Weisse Mannschaft am Ende so sang-u.klanglos absteigen konnte ! Das war ein richtig gutes Spiel der Truppe - auch wenn der Gegner an diesem Tag "nur" 1.FC Saarbrücken hieß ..... Trotzdem verwunderlich, wie es zu diesem letztlich schmerzlichen Abgang aus der BUNDESLIGA 76/77 kommen konnte !

Klar war HORST HRUBESCH wochenlang verletzt, und konnte somit der Mannschaft nicht helfen. Aber auch der "Rest" der Truppe konnte ja eigentlich ganz ordentlich Fußball spielen !

Hammer auch die damaligen Platz-Verhältnisse an der Hafenstraße !

Da wollte ich mal die heutigen verwöhnten Millionärs-Jüngelchen hören, wenn man von ihnen verlangen würde, auf einem solchen "Rüben-Acker" ihr Salär verdienen zu müssen .....

Geil übrigens auch der englische Spiel-Kommentar !!!

WAS FÜR ZEITEN !!!