Bitte , um Beiträge und Themen zu erstellen.

Was geht ab an der Hafenstraße 97A?

Moin Rot Weisse,,,

so kann ein Tag starten, etwas belustigend, vor allem von uns Dirty Harry. Er hat natürlich recht. Hat nur vergessen, das diese LKW´s mit allem schnick schnack auch noch zur Tankstelle gemusst hätten, wer soll das denn bezahlen?

Die Fußball Mafia kommt an uns nicht vorbei, im Halbfinale werden beide Spiele übertragen, wovür zahlen wir denn GEZ 😎 weiss ich auch nicht 😅

So, unsere Jungens der West haben wieder zugeschlagen, welch ein Wortspiel,,,,wer das "erste" Video noch kennt, bekommt jetzt den Teil II zu sehen.

 

 

Nur der RWE, denn alles andere ist nur Fußball!!!

Moin Rot Weisse,

weiter geht´s ,,,Hauke von Kiel,,, wir hatten auch mal einen Hauke, Achim Hauke,,, der hätte auch Basketballspieler werden können, gefühlte 3m groß

und PK von für morgen, wer es nicht kennt, bitte schön....

 

Naja, und Kieler Stadtwerke als Foto....

 

Nur der RWE, denn alles andere ist nuir Fußball!!!

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

@tommy, vielen Dank für die vielfältige Video-Auswahl👌👍

Die Jungs von der West lassen nix anbrennen.😊😋

Sehr sympathischer Typ, der Hauke Wahl. Wohltuend. Unser Hauke war nur lang 😆

Christian "The Rock" gewohnt souverän und unaufgeregt.

Morgen erscheint in der WAZ, Lokalteil Essen, ein Artikel über das Pokalspiel gegen Kiel mit meiner Einer als Interviewpartner.  Natürlich habe ich vorab im "Trauerhaus" nachgefragt, ob das okay ist. Sonst hätte ich es nicht gemacht.

@tommy

Hallo Tommy,

danke für die Links. Also...wenn man nicht bereits vorher gewusst hat, wie authentisch und sympathisch der Cheftrainer rüberkommt, wäre auch diese PrePK wieder ein probater Beweis dafür gewesen. Hier im Forum jedoch weiß das ja jeder.

Nur der RWE!!!

Zitat von Happo am 2. März 2021, 10:02 Uhr

Morgen erscheint in der WAZ, Lokalteil Essen, ein Artikel über das Pokalspiel gegen Kiel mit meiner Einer als Interviewpartner.  Natürlich habe ich vorab im "Trauerhaus" nachgefragt, ob das okay ist. Sonst hätte ich es nicht gemacht.

Moin Happo !

Ich glaube, gerade jetzt in dieser Situation, muß man ( DU ) einfach "zwischendurch" auch einmal raus aus der ganzen Trauerarbeit, um für eine gewisse Zeit mal auf andere Gedanken zu kommen, sonst tut das der Seele einfach auch nicht wirklich gut. Da kann und wird Dir definitiv niemand irgendwelche Vorwürfe machen wollen ! Wäre ja völliger Blödsinn. Es ist niemandem damit geholfen, wenn man sich in einer solchen Phase des Lebens irgendwie vollkommen "selbstkasteit" und zur Gänze aus dem öffentlichen Leben zurückzieht.

So bitter es sich auch anhören mag, aber für alle anderen Menschen außer dem Betroffenen selbst muß das Leben ja doch irgendwann auch wieder weitergehen. Wenn auch anders als zuvor ....

Von daher - Alles richtig gemacht !

Und ich wünsche DIR und uns allen trotz allem wenigstens ein klein wenig Vorfreude auf das morgige Spiel !

 

Moin, sagen die anne Kieler Förde, dashalb guten hier inne Runde. @Tommy, danke für die links, zu den tollen Videos, einfach nur geil. @Uwele oder der Herr Ex, tolle Worte die da aus den tasten getippt hast, was unseren El Präsidente und den trauernden der Familienangehörigen,Chapeau.

Auch von mir noch mal ein "Danke" an @tommy für die Videos.

War ja ganz schön was los bei der PK. Kicker, Süddeutsche, WDR, Wozzi und FunkeMedien. Da fragt dann tatsächlich noch jemand den CN, wie er sich fühle, als einziger Viertelfinalist nicht im Free-TV übertragen wird.... Ts Ts. (kopfschüttel). Was machen die denn sonst am Tach? Mitte Nadel inne Wunde pieksen oder wat?

Nur der RWE!

Moin Rot Weisse,,,

wenn man in Kiel auch Moin sagt, ist das deren Schuld, ich sage es seit Bensersiel,,,Wer ist eigentlich Kiel,,,, OK, meine große Fresse hat begonnen, die schlachten wir morgen. PUNKT 😎

Pokalspiel Rot-Weiss Essen gegen Holstein Kiel - Stadt und Polizei im Einsatz
Essen-Bergeborbeck:

Am 3. März ist es soweit, Rot-Weiss Essen trifft im Viertelfinale des DFB Pokals auf den Zweitligisten Holstein Kiel. Für viele RWE- Fans ist dieses Spiel sicher ein besonderes Highlight.

Im Falle eines erneuten Sieges werden zahlreiche Fans, in Essen und aus der Umgebung, diesen Triumph feiern wollen. Zu Ansammlungen, wie es sie nach den Pokalerfolgen gegen Fortuna Düsseldorf und in Teilen auch gegen Bayer Leverkusen gab, darf es unter Berücksichtigung der derzeitigen Infektionslage nicht kommen.

Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, das Betreten des Stadiongeländes ist unzulässig.
Aufgrund der Corona-Pandemie möchten wir auf die aktuelle Coronaschutzverordnung hinweisen und appellieren an die Fans, egal wie das Spiel ausgeht, sich für das Wohl der Allgemeinheit und die Gesundheit Einzelner an die entsprechenden Regeln zu halten. Die Stadt Essen und die Polizei Essen werden vor, während und nach dem Spiel im Einsatz sein, um die Einhaltung der Coronaschutzverordnung zu überwachen und bei Verstößen konsequent einzuschreiten.

 

Und unser RWE in die Gesichtsbuch:

Stadiongelände zum Pokalspiel gesperrt

Zum anstehenden DFB-Pokalspiel gegen Holstein Kiel am Mittwoch muss der gesamte Bereich rundum das Stadion Essen und insbesondere die Zuwegung aus Sicherheitsgründen engmaschig und weiträumig abgesperrt werden. Dies ist das Ergebnis einer behörden-übergreifenden Sicherheits-Abstimmung. Zwecks Sicherstellung der Einhaltung der geltenden Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) sowie zur Verstärkung der Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ist der Zutritt zum Stadiongelände am Mittwoch, den 03. März 2021, untersagt.

Ähnliche Maßnahmen wurden bereits zum Pokalspiel gegen Bayer 04 Leverkusen getroffen. RWE bittet seine Fans, diese Auflagen in jedem Falle und bei jedem möglichen Spielverlauf einzuhalten.

---------------------------------------------

ät alle so: Wenn ich Videos finde, haue ich die immer gerne hier rein, und wenn es dann auch noch gefällt, umso lieber.

ät Happo, Trauerarbeit ist bei jedem einzenen Verschieden, ich gehe damit meistens gaz anders vor, wie alle. Ich trauere, zeige es aber keinem, und mache "einfach" weiter, es nutzt ja alles nichts. Habe in der letzten Zeit 2 gute Freunde verloren, schwer, aber man kann es nicht verhindern. Soll kein Tipp, oder gar Ratschlag sein, denn wie bereits gesagt, jeder anders. Und sorry das ich es hier mit reingeschrieben habe. So wie ich dich kenne, wirst du diese scheiss Nachricht von der Todesnachricht auch schaffen, irgendwann auf jeden Fall. Ansonsten hat der Herr Ex mal wieder alles passend beschrieben.

Nur der RWE, denn alles andere ist nur Fußball!!!

@ Tommy  Dank Deiner Einstellaktionen sind wir immer bestens über RWE informiert. Super Service,  danke dafür.

@ Happo  Da sein, wenn man gebraucht wird, immer ein offenes Herz und Ohr haben... Aber wem sag ich das... Mehr geht irgendwie nicht, das ist aber auch schon ˋne Menge.

Bin mal gespannt auf das Interview morgen mit Dir in der WAZ. Vielleicht mach ich mich in Köln mal auf die Suche nach einer Printausgabe.

@ Flemming, Uwe, Harry u. a.  Wenn ich es richtig verstanden habe, gestattet der DFB die Übertragung von drei Viertelfinalspielen im frei empfangbaren Fernsehen. Die Übertragung aus Regensburg ist wahrscheinlich aber nur aufgeschoben, nicht aufgehoben. Daraus ergibt sich dann, dass die neben Regensburg größten Überraschungsmannschaften des Pokals RWE und Holstein nicht frei übertragen werden. Das widerspricht meines Erachtens dem Grundgedanken dieses Wettbewerbs in fataler Weise, der seinen sportlichen Reiz aus dem Scheitern der Favoriten bzw. Weiterkommen der „sportlichen Underdogs“ zieht. Und ob Red Bull gegen VW mehr Quote garantiert, sei mal dahingestellt. 

Das ist in meinen Augen eine totale Missachtung der sportlich großartigen Leistung eines Viertligisten, in diesem Wettbewerb so weit gekommen zu sein. Wobei ich die Entscheidung dafür eher bei den Fernsehanstalten als beim DFB sehe. Als Nebeneffekt finde ich es auch bedauerlich, dass sich die Sponsoren, die RWE in der derzeit schwierigen Zeit die Treue gehalten haben, nicht bundesweit präsentieren können. Einfach nur traurig für Vereine, bei denen die Sponsoren nicht Schlange stehen. Die Strukturen von Arm und Reich, Groß und Klein werden so stetig weiter zementiert, so dass allein in der Bundesliga mindestens schon eine Dreiklassengesellschaft existiert. Denn ernsthaft kann doch niemand behaupten, dass sich - nur um ein Beispiel zu nennen - Bielefeld und Leipzig - in einem fairen finanziellen und somit in der Folge auch sportlichen Wettkampf befinden, und damit sind die Platzhirsche München und Dortmund noch gar nicht erwähnt. Wenn dann noch großspurig von Solidaritätsbekundungen seitens der Marktführer die Rede ist, treibt einem das nur ein müdes Lächeln auf die Lippen. Niemand, aber wirklich niemand hat ein irgend geartetes Interesse daran, diese Strukturen aufzubrechen. Und das war mal ein Fußball von allen und für alle ...

Jau, kann bald losgehen, werde langsam wibbelig.

Aufstellungstechnisch erwarte ich morgen eine Wiederholung der Leverkusen-Startelf, also mit 5er-Kette, wobei Heber wohl nach rechts rutschen wird, da kommt er ja eigentlich her und hat dort insbesondere in seinem ersten Jahr bei uns auch eine Reihe sehr guter Spiele gemacht, vielleicht haben ihn dort die Kieler nicht so auf dem Schirm. Im Zentrum könnte ich mir dann Weber neben Hahn vorstellen, der verfügt über entsprechende Erfahrung. Links werden wohl Herzebruch und Grund agieren. Kehl-Gomez und Grote sind im defensiven Mittelfeld gesetzt, davor Harenbrock. Da der Sturm mit Engelmann und Young ebenfalls klar ist, bleibt nur noch die Frage nach dem 11. Spieler, hier kommen mit Dorow und Endreß in der Startformation erstmal nur zwei in Frage, da es für Kefkir und Lewerenz nur für den Bankplatz reicht.

Schauen wir mal, der Trainer wird es schon richten und Engelmann regeln.