Forum-Breadcrumbs - Du bist hier:ForumForum: Rot-Weiss EssenWer kommt / Wer geht
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Wer kommt / Wer geht

Zitat von Der Herr Ex am 30. Mai 2019, 10:57 Uhr

Tach Jungens !

Dann starte ich doch am besten einfach jetzt hier mal einen "Erstversuch" in Happo´s schickem "Neuen Forum" …. mal schaun, ob ich als "Medialer Steinzeitler" und eingefleischter "Rauchzeichen-Kommunizierer" mit dieser ganzen "neumodischen Materie" irgendwie klarkomme ( und das alles in meinem hohen Alter jetzt noch …. ) ! Aber watt mut datt mut ….

Also dann machen wer mal !

Und Ich sach noch, komm ins Forum, Uwe. Es lohnt sich.

Und was macht er ? Er kommt ins Forum. Und es hat sich gelohnt.

Schön, daß Du da bist, Uwe !!!

Zitat von Der Herr Ex am 30. Mai 2019, 10:57 Uhr

Das liegt aber definitiv nicht an den neuen Spielern, sondern vielmehr an mir selbst.

Geht mir genauso. Keiner der Neuzugänge hat bei mir irgendein Ahhhhhh ausgelöst. Die Namen Grote und Herzensbruch kannte ich, mehr aber auch nicht.

Ich vermute, die Neuzugänge gehen auf Neitzel zurück, und seine Zeit in Elversberg. Ob Nowak da auch schon seine Finger mit drin hatte, weiß Ich nicht.

Vom Papier her sehen die alle gut aus und für einen haben wir sogar Ablöse bezahlt. Das macht man ja nicht für 08/15 Spieler. Das letzte Mal, daß wir Ablöse bezahlt haben, war für Jeffrey Obst und Yesilova. Sonst fällt mir keiner ein.

 

Zitat von Der Herr Ex am 30. Mai 2019, 10:57 Uhr

ROT-WEISS wird nämlich ganz sicher noch mindestens 5 - 6 weitere Spieler mit einer entsprechenden Qualität hinzuverpflichten müssen

Ich glaube, mit 5 oder 6 kommen wir nicht hin. Da muß schon noch mehr passieren.

Der Umbruch sollte sehr deutlich ausfallen. Das ist keine Garantie für Erfolg, aber ein Zeichen an Fans und Mannschaft, daß sich der Verein so etwas wie in den letzten Jahren nicht länger gefallen läßt.

Zitat von Der Herr Ex am 30. Mai 2019, 10:57 Uhr

uuuuund …… mit seiner Art Fußball zu spielen endlich wieder den Funken auf die Tribünen überspringen lässt, um die Fans wieder mit ins Boot zu holen. Genau DIE Fans, die man spätestens jetzt in der zurückliegenden Saison, mit absolutem Katastrophen-Fußball aus dem Stadion gespielt und in tiefste Tristesse versetzt hat !!!

Genau darum wird es gehen: der Funke muß springen. Das ist wichtiger als alles andere.

Das wir oben mitspielen wird kein Selbstläufer. RWO, Rödinghausen, Aachen, Fortuna Köln, Lotte. Die wollen auch alle aufsteigen. Keiner von denen hat bessere Möglichkeiten als wir sie haben. Wir müssen endlich mal was draus machen. Und das beginnt mit Mentalität. 11 Funken müssen vom Platz auf die Tribüne springen. Dann springen 11.000 Funken zurück. Oder mehr.

Zitat von Der Herr Ex am 30. Mai 2019, 10:57 Uhr

HERZLICHE GRATULATION AN DIE WUHLHEIDE ZM EINZUG IN DIE "GLITZERWELT" BUNDESLIGA !

Wuhlheide ?

Gut, daß Du das schreibst. Ich wäre sonst zur Alten Försterei gefahren, wenn ich die mal sehen will.

Zitat von Der Herr Ex am 30. Mai 2019, 10:57 Uhr

Sodele …. fertig für´s Erste ! Ich hoffe ihr "lebt" alle noch ….. und der Herr Traumzauberer "freut sich auch immer noch" ………..

Tut er !!!

https://www.rwe-forum.net/news/index.php/News/3546-Nowak-will-mehr-Konkurrenzkampf/

Zitat von Immerwiederrwe am 2. Juni 2019, 11:23 Uhr

https://www.rwe-forum.net/news/index.php/News/3546-Nowak-will-mehr-Konkurrenzkampf/

Kann den Beitrag nicht sehen. Dazu müßte ich mich erst im RWE Forum anmelden.

Kannst Du den Text hier rein kopieren ?

RW Essen: Nowak will mehr Konkurrenzkampf

Bitte mein Freund ????????????

Konkurrenz belebt das Geschäft. Hoffentlich auch auf dem Rasen.

Danke Quellengeist????????

Zitat von Immerwiederrwe am 2. Juni 2019, 18:16 Uhr

Bitte mein Freund ????????????

Danke ✋

falls noch U23 Spieler für die Abwehr gesucht werden, ich wüste da Jemanden.

Tomiak heißt er.

https://www.reviersport.de/mobile/artikel/christian-titz-soll-neitzel-nachfolger-werden/?fbclid=IwAR1C5T7h1eBL2_rfDeI2galLj-25Y6pKS9nVEJksTc7I5csgoZKlC_y-YEM

Nowak hat Eier.Der neue Mann scheint aufzuräumen.

Ich finde das gut.

Wenn RWE wirklich einen Neuanfang starten will, dann gehört das Abschneiden alter Zöpfe zwingend dazu. Gerade bei RWE.

Nach all dem Rumeiern und Phrasendrescherei zieht Nowak eine Linie durch und startet wirklich einen Neuanfang, der diesen Namen immer mehr verdient.

Die Trennung von Neitzel war überfällig, und Ich finde sie richtig und konsequent. Nach so einer Katastrophen Saison kann man nicht einfach so weitermachen, als wäre nichts passiert.

Zuviele Spiele wurden nicht durch Pech verloren, sondern mangels Einstellung und auch taktischen Defiziten. Da ist der Trainer mit in der Verlosung.

Nach dem "freiwilligen Rücktritt" von Jürgen Lucas und der Verabschiedung von Baier ist der nächste logische Schritt gemacht.

Nachdem man sich bisher fast nur von Spielern getrennt hatte, die in der abgelaufenen Saison nur untergeordnete Rolle spielten, geht es nun auch den wirklich Verantwortlichen an den Kragen. Ich begrüße das. So sieht für mich Neuanfang aus.

Irgendwer schrieb "hoffentlich geht die ganze Kohle nicht für Abfindungen" drauf. (kann es leider nicht zitieren, da im Gästebuch geschrieben).

Ich bin da völlig anderer Ansicht. Die sportliche Zukunft, der sportliche Erfolg des Vereins, darf nicht durch Vertragsgestaltungen behindert werden, die in der Vergangenheit geschlossen wurden, der Zukunft aber im Wege stehen.

Wir haben eine Summe X zur Verfügung. Dank Sponsor und Trikotsponsor fällt sie beträchtlich höher aus, als in den Vorjahre.

Diese Summe muß so effektiv und intelligent wie es irgend geht eingesetzt werden. Das betrifft Gehälter für aktuelle Spieler und Neuverpflichtungen, Kosten für die sportliche Leitung, und Abfindungen bzw. Ablöse Zahlungen.

Um das Gesamtkonstrukt auf die  eine zu stellen, kommt daher einer Abfindung dieselbe Bedeutung zu, wie einer Ablöse Zahlung oder einer Neuverpflichtung. Vielleicht sogar eine noch höhere.

Der Nachfolger von Neitzel wurde noch nicht benannt. Hoffen wir, daß Nowak ein glückliches Händchen bei der Auswahl hat, und er mehr Erfolg und Glück als sein Vorgänger hat.

Hallo Stefan, du hast alles auf den Punkt gebracht und mir aus der Seele geschrieben. Das kann ich alles eins zu eins so unterschreiben. Danke für die klaren Worte. Dirty Harry.

Nach oben