Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
MKK MKK schrieb am 15. Juni 2019 um 10:02:
Hallöchen,

ich gestehe, ich schreibe lieber hier im Gästebuch. Bin noch bei Facebook und verzichte auf Twitter, Instagram und Co. Mit dem Forum komme ich (noch) nicht ganz klar. Scheinbar bin ich auf Grund meines Alters oder der Bequemlichkeit nicht mehr so flexibel. Also, sollte ich im Forum irgendwie nicht entsprechend reagieren oder agieren, seht es mir nach.
Aber vlt kommt das noch mit der Zeit.
Gott sei Dank sieht man sich bald wieder in Natura!
Freue mich auf die tollen Geschichten von Brudi! Weiter so!
Happo Administrator-Antwort von: Happo
Moin MKK,
MKK? Müsste es nicht NOKK heißen?????

Auch Du, meine Sister, kommst mit dem Forum nicht ganz klar. Ein wenig Übung ist schon erforderlich, das muss auch ich eingestehen. Aber ich habe mich daran gewöhnt und jetzt fluppt et.
Ich persönlich finde Fratzenbuch erheblich komplizierter und unübersichtlicher.

Im Forum wird in der Regel nur in den zwei großen Themenblöcken geschrieben. Klickt man auf ANTWORTEN unter dem letzten Beitrag, dann kann man frei nach Schnauze seine Meinung hinkritzeln, dann auf SENDEN Drücken und der Beitrag ist sichtbar.

Willst Du auf einen bestimmten Beitrag oder Satz eingehen, dann klicke erst auf ZITIEREN. Dann öffnet sich automatisch das Beitragsfeld mit dem zitierten Text. Darunter kannst Du (man, frau) die eigene Meinung schreiben und dann absenden.

Sorry, ich kann die Bedienung nicht einfacher erklären.

Es wird dann unübersichtlich, wennhäufig ein NEUES THEMA eröffnet wird.
Das soll ja nicht mehr geschehen.

Wie auch immer, das Gästebuch war, ist und wird ein wichtiger Bestandteil dieser Homepätsch sein.

Deine Meinung zählt, egal wo! ????

Bis denne
Nach oben